Reise in den Schwarzwald

Pfingsten 2018. Pancanto "im Himmelreich"

Glücklich über ein gelungenes Abenteuer sind wir gut zurück von unserem Pan-Reisli in den Schwarzwald.

Kurz vor unserer Ankunft im Waldachtal hat ein heftiges Hagelwetter den Staub von unsern 4 Autos gründlich weggewaschen, wohl damit wir sauber „im Himmelreich“ ankommen. Das Hotel hat seinen himmlischen Namen mehr als verdient. Wir wurden sehr herzlich empfangen, freuten uns über die schönen, ruhigen Zimmer mit Balkon und herrlicher Aussicht ins Grüne.

Die luxuriöse Dusche allerdings war eine echte Herausforderung, aber vom 2. Tag an schafften wir es alle, ihr genügend Wasser zu entlocken. "Gewusst wie"

 

Am späteren Nachmittag fanden jeweils unsere Auftritte statt. Im gemütlichen Aufenthaltsraum, gestärkt mit einem "Rund-um-die-Uhr-Gratis-Kaffee" war unsere Nervosität schnell verflogen.

Am Sonntag, 20. Mai, feierten wir zugleich noch Uelis 70. Geburtstag. Dazu hatten sich Monika, Barbara und Peter eine ganz besondere Überraschung ausgedacht. Diese freute nicht nur die "Paner" unglaublich, sie wurde auch vom Publikum mit herzlichem Applaus richtig gefeiert!

Kulinarisch wurden wir sehr verwöhnt: am Morgen mit einem Frühstücksbuffet, am Abend wurde nach Suppe und Salatbuffet ein wunderbares Menu serviert. Nach dem Dessertbuffet trafen wir uns zum Tagesausklang im Aufenthaltsraum zum Kafi oder Drink.

In der Freizeit war Gelegenheit zum Schwimmen im Pool, zur Massage, Fusspflege oder Sauna. Nach unsern Ausflügen nach Freudenstadt und zum Klostermarkt wurde dieses Wellness-Angebot gerne angenommen.

Auf der Heimreise machten wir noch Halt am Titisee. Wer sich am Klostermarkt noch nicht ausreichend mit Kleider, Schuhen , Taschen, Foulards und Hüten eingedeckt hatte, kam hier noch auf seine Rechnung und konnte auch gleich herrliche Würste, Schinken und andere Schwarzwald-Spezialitäten einkaufen.

Danke allen, die zu diesem unvergesslichen Pan-Abenteuer beigetragen haben! Ein herzliches Merci an Monika, Babara und Peter für die geniale Überraschung, danke den Organisatoren, den Fahrern, den Helfern und ganz besonders unsern Fans und Publikum "im Himmelreich" !

© 2020 Pancanto